Startseite | Impressum | Kontakt

Aktuelles

Wir probieren es nochmal...

Schlechtes Wetter kann eine Open-Air-Veranstaltung ganz einfach beenden bzw. diese gleich gar nicht stattfinden lassen. Leider mussten wir deshalb auch unseren geplanten Frühschoppen im Juli kurzfristig absagen. Jedoch lassen wir uns nicht unterkriegen und versuchen es nun noch einmal. Am 22.August habt ihr wieder die Möglichkeit uns beim Musiheim zu besuchen.

Für die musikalische Umrahmung sorgen natürlich wir selbst. Ab ca. 11Uhr gibt es neben Bratwürstel auch leckere Grillhendl. Die Hendl könnt ihr euch auch für zuhause einfach abholen. Daführ aber bitte bis Dienstag vorbestellen (Kontaktdaten findet ihr auf dem Plakat auf unserer Willkommens-Seite.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher und hoffen, dass diesmal das Wetter auf unserer Seite ist.

ES GEHT WIEDER LOS

Nach fast anderthalb Jahren Pause können wir endlich wieder unserer Leidenschaft nachgehen und gemeinsam Musizieren! Nachdem anfangs nur in kleinen Gruppen gespielt werden durfte, wurde die Erstkommunion und die Fronleichnamsprozessions nur mit Minimalbesetzung musikalisch umrahmt.

Nun dürfen wir, unter Einhaltung der 3-G-Regel, wieder in voller Besetzung proben und auch auf Ausrückungen spielen. Dieser Meilenstein wurde am 19.Juni mit einem nachgeholten 1.Mai-Weckruf gebührend gefeiert. Dieser startete pünktlich um 6 Uhr in der Früh und führte uns auf den Grasberg.

Wir hoffen, dass es nun wie gewohnt weiter gehen kann, und freuen uns schon auf gemeinsame Treffen.

------- 2020 und älter------

Umstellungen zu Zeiten des Coronavirus

Auch wir müssen uns an die aktuellen Beschränkungen halten und somit unser Vereinsleben an die derzeitige Situation anpassen

Da wir seit einigen Wochen nicht mehr proben durften, müssen wir leider unser diesjähriges Frührjahrskonzert am 18.04. absagen!!

Wann und Wie es weitergehen wird können auch wir noch nicht sagen, so sind wir gezwungen auf neue Information zu warten. Ihr findet unter "Termine" aktuell auch die uns bekannten ABSAGEN. Wir versuchen diese Auflistung immer auf aktuellen Stand zu halten.

Wir hoffen schon bald wieder unserem Hobby nachgehen zu dürfen und euch bei verschiedenen Gelegenheiten musikalisch unterhalten zu können.

Viel Gesundheit und musikalische Grüße wünschen euch die Musikerinnen und Musik des MV Reindlmühl

Musikalischer Herbst

Anfang November stellte sich unser Verein einer dreiköpfigen Jury und trat bei der Konzertwertung des Blasmusikverbandes erstmals in der Leistungstufe B unter Kapellmeister Thomas Wiesenberger an. Mit den Stücken Austrian Fantasy, Exordium und dem Vindobona-Marsch zeigten wir, was wir in den vergangenen Proben erarbeitet hatten. Zur großen Freude wurden wir mit 89,0 Punkten bewertet und feierten somit den Erhalt einer Silbermedaille. Danke an alle Musikerinnen und Musikern für den Einsatz und natürlich auch an unseren Kapellmeister für die Geduld mit uns in den Proben!

Zwei Wochen nach unserem Erfolg bei der Konzertwertung in Vorchdorf veranstalteten wir anlässlich uneres 90-jährigen Bestehens ein Kirchenkonzert in Reindlmühl. Wir durften zahlreiche Besucher in der Kirche begrüßen und gaben unsere einstudierten Stücke zum Besten. Neben uns wirkten auch noch die Knopf-Saiten-Knopf-Musi und das Doppelquartett-Edelweiß mit. Im Anschluss an das Konzert konnte der Abend beim Musiheim bei Punsch, Glühmost und leckeren Speisen ausklingen.

Zurück aus der Sommerpause

Mit zwei gut besuchten Veranstaltungen meldeten wir uns aus unserer Sommerpause zurück! Beim Seekonzert in Altmünster schaffte es unser Publikum, dass die Sitzgelegenheiten knapp wurden. Und auch beim Erntedankfest in Reindlmühl konnte im Anschluss an die kirchliche Feier, Dank des schönen Wetters, vor der Volksschule der Frühschoppen abgehalten und auch hier zahlreiche Gäste begrüßt werden. Nur bei der Hütteneck-Bergmesse spielte der Wettergott nicht mit und sie musste daher leider abgesagt werden.

Aktuell sind wir schon wieder fleißg am Proben für die Konzertwertung am 9.11. und für unser Kirchenkonzert, welches am 23.11. in Reindlmül statt finden wird.

Gruß aus der Sommerpause

Liebe Freunde der Reindlmühler Musi,

aktuell befinden wir uns noch in unserer wohl verdienten Sommerpause und Tanken fleißig Energie. Doch bald geht es wieder weiter, und ihr könnt uns wieder bei den zahlreichen Ausrückungen hören. Den Anfang machen wir mit dem alljährlichen Seekonzert an der Altmünsterer Promenade am 22.August. Danach geht es gleich weiter mit einem Frühschoppen beim Depodfest der FF Reindlmühl am 1.September, und der traditionellen Hütteneck Bergmesse am 8.September.

Wer nicht so lange warten kann, hat jeden Dienstag von 6. bis 27. August die Möglichkeit einer kleinen Abordnung unserer Kapelle bei den Klängen vom Fischerboot in Altmünster am See zu zuhöhren.

Weitere Ausrückungen findet ihr unter der Rubrik "Termine" auf der linken Seite, und wir freuen uns schon euch wieder bei den verschiedensten Gelegenheiten begrüßen zu dürfen!

Fronleichnam - Prozession und Frühschoppen

Auch heuer waren wir zu Fronleichnam vorne mit dabei. Zunächst durften wir die alljährliche Prozession durch unseren Ort führen und bei den einzelnen Stationen musikalisch Mitwirken. Danach waren wieder alle Leute zum Frühschoppen beim Tennisclub in Reindlmühl recht herzlich eingeladen. Bei herrlichem Wetter durften wir unser Frühschoppenreperrtoire zum Besten geben und damit die anwesenden Besucherinnen und Besucher bei Essen und Trinken musikalisch unterhalten. Danke an die Bevölkerung für die wunderbar geschmückten Fronleichnamsstationen und natürlich auch an den Tennisclub für das Abhalten des Früschoppens!

Bezirksmusikfest mit Marschwertung

Am 1.Juni durften wir mit unserer Nachbarkapelle dem Musikverein Pinsdorf deren 130-jähriges Jubiläum feiern. Dabei stellten wir uns in der zweithöchsten Stufe, der Wertungsstufe D; den Wertungsrichtern und erreichten 92,40 Punkte und somit einen Ausgezeichneten Erfolg.

Am Sonntag war unser Jugendorchester an der Reihe. Gemeinsam mit Jungmusikerinnen und Jungmusikern von Pinsdorf und Lindach gaben sie unter der Leitung von Hannes Höller die einstudierte Show zum Besten. Dabei erreichten sie den ersten Platz und gewannen somit einen gratis Kinobesuch im Stadttheater Gmunden.

Wir gratulieren allen Musikerinnen und Musikern, sowohl Alt als auch Jung, zu den erreichten Erfolgen

Bergmesse Hütteneck

Am Sonntag vor Schulanfang fand heuer wieder die Hütteneck Bergmesse statt. Zahlreiche Besucherinnen und Besucher nutzten das sonnige Wetter um auf die Hütteneck-Alm zu wandern und auf über 1000m Seehöhe gemeinsam den Gottesdienst zu feiern. Natürlich waren wir vom Musikverein auch wieder dabei und sorgten für die musikalische Umrahmung der Messe und dem anschließenden Ausklang bei der Skiclubhütte.

Hütteneckwochenende der Musi-Jugend

Nach mehrjähriger Pause wurde heuer wieder ein Wochenende für die Musijugend auf der Hütteneckalm organisiert. Von Freitag bis Sonntag wurden bei herrlichem Wetter schüne Stunden auf der Almhütte verbracht. An dieser Stelle möchten wir uns recht herzlich bei unserer Jugendreferentin Johanna und ihrem Team für ihre Arbeit und ihr Engagement rund um unseren Musiknachwuchs bedanken!

Kaiserfest Bad Ischl

Wir durften heuer am 15. August das alljährliche Kaiserfest in Bad Ischl musikalisch mitgestalten. Danke an die Bürgerkapelle Bad Ischl für die Einladung. Uns hat es sehr viel Freude bereitet unser Programm bei so einem tollen Publikum zum Besten zu geben! Wir freuen uns auch schon auf den Frühschoppen mit der Bürgerkappelle Bad Ischl bei unserem Bierzelt 2020!

Bezirksmusikfest 2018

Letztes Wochenende fand im Rahmen des Bezirksmusikfestes die Feier des MV Roitham zu deren 110-jährigen Bestehen statt. Wir waren am Freitag als Gastkapelle mit dabei und gratulieren auf diesem Wege noch einmal den Roithamer-MusikerInnen zu deren Jubiläum und zu dem grandiosen Fest. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr, denn da findet das Bezirksmusifest in unserem Nachbarort Pinsdorf statt.

Musi-Bierzelt 2018

Es war uns eine Ehre! DANKE an Sunnseit Brass, die Mürztaler und den Musikverein Gleink für die tolle musikalische Gestaltung. Die Stimmung an den 3 Tagen war großartig! Ein großes DANKE auch an alle Besucher, die unser Fest so einzigartig gemacht haben, und natürlich an alle fleißigen Helferlein ohne die es nicht möglich wäre so ein Fest auf die Füße zu stellen!

Archiv

Besucherzähler Für Joomla